Vermischtes

Studie 2016: Gelassenheit in China vs. Angst in Deutschland?

Huawei im Dialog - Studie Deutschland China

Die aktuelle Ausgabe der Studie widmet sich in einem Fokusteil den kulturellen Unterschieden zwischen Deutschland und China beim Thema Digitalisierung. Huawei verglich in der dritten Ausgabe unter anderem, inwieweit beide Kulturen mit den Herausforderungen eines digitalisierten Gesundheitsmarktes umgehen. Zu unterschiedlichen Ergebnissen führte die Frage, ob die Industrie 4.0 als Chance oder Gefahr für den Arbeitsmarkt angesehen wird. Auch zum Mindestalter für den Besitz eines Smartphones haben Deutsche und Chinesen verschiedene Ansichten.

Die zweijährig erscheinende Studie befragt dabei Personen aus der Bevölkerung, Politik und Wirtschaft. Die ausführliche Huawei-Studie über Deutschland und China – Wahrnehmung und Realität können Sie sich hier anschauen. Weitere Informationen zu unserer Studie finden Sie auch auf unserer Microsite „Deutschland und China | Realität und Wahrnehmung“.